top of page

Acerca de

Schamanische Heil-Reise –  Hucha Mikhuy

E150EB1B-C9CA-41F9-AC41-F6CCFBB51351.JPG

Schamanische

Heil-Reise

Hucha Mikhuy

Hucha Mikhuy ist DIE Technik, die von den Schamanen in den Anden (Paqos genannt) hauptsächlich während einer Behandlung angewandt wird. 

Hucha bedeutet "schwere Energie" und Mikhuy bedeutet soviel wie "essen". Die schwere Energie wird sozusagen gegessen und mit dem spirituellen Magen über Mutter Erde verdaut (transformiert).

Wir begleiten dich unterstützend in dieser kraftvollen Heil-Reise, damit du wieder einen liebevollen Kontakt zu dir selbst, der Natur und dem Kosmos herstellen kannst.


In dir steckt die natürliche Fähigkeit, dich mit der Kraft der Natur aufzuladen und dein Energielevel zu erhöhen. Durch Verletzungen und Schocks, die wir nicht „verdauen“ konnten, entsteht fortlaufend schwere Energie in unserem System und verdichtet sich. Dies führt u.a. zu Unzufriedenheit, destruktiven Gedanken, ein Gefühl der Schwere, Depression, Angst und letztlich entstehen Krankheiten auf körperliche Ebene, die dich von dir selbst, deinen Mitmenschen und deinem Seelenplan gefühlt immer weiter trennt. Durch diese zeremoniell begleitete schamanische Reise tief in die Erde, zum  Bauch von Pachamama unterstützen wir dich liebevoll deine Hucha auszuleiten und dein Energiefeld mit leichter & lichtvoller Energie aus der Natur & dem Kosmos zu balancieren. Somit kannst du schnell wieder in deine Kraft kommen, deine Vital-Energie steigen lassen und dich wieder verbunden mit dir, deinem Herzen und deiner Umwelt fühlen.

Diese Reise ist für dich, wenn du...

 

  • dich von deiner gefühlten Schwere befreien und dich wieder leicht fühlen möchtest.

  • wieder energievoll und aufgeladen sein möchtest.

  • dich wieder spüren möchtest.

  • dein Energiefeld neu ausrichten möchtest, so dass deine Selbstheilungskräfte wieder aktiviert werden und du heilen darfst.

bottom of page